Eröffnung der Pädagogischen Werkstatt in Dortmund

Eröffnung der Pädagogischen Werkstatt in Dortmund
20.03.2018

 

Am 20. März 2018 wurde die Pädagogische Werkstatt von Ein Quadratkilometer Bildung Dortmund im Heinrich-Schmitz-Bildungszentrum am Westpark eröffnet. Partner*innen aus dem Bildungsnetz von Stadt und Land, der Schulleiter der Petri-Grundschule, die Leiterin des Westfalenkollegs und damit Hausherrin des Gebäudes, Projektpartner*innen, Vertreter*innen der Freudenberg Stiftung sowie das gesamte Kollegium der Schlüsselgrundschule lernten den neu gestalteten Raum kennen und informierten sich über aktuelle Ziele und Inhalte des Programms. „Hier denkt man nicht zuerst über Zuständigkeiten nach und redet nicht lang darüber, was getan werden könnte,“ freute sich Schulamtsdirektor Bernhard Nolte, „hier fragt man sich gemeinsam, was den Kindern und Jugendlichen nützt, und dann wird es einfach gemacht.“